Wespenpower bei den Wespengirls

Du hast Lust am Fußball spielen, bist zwischen 16 und 100 Jahre alt und fühlst dich in einem tollen Trainerteam und einem familiären Verein wohl?

DSC09084

Dann bist du bei den Wespen genau richtig!

Schau bei unserem Sichtungstraining am kommenden Sonntag (19.06.16) um 13.00 Uhr am Sportplatzring 36 vorbei. Wir brauchen noch ein paar Damen dazu.

Die Sichtung für die 14 – 16-jährigen Mädels findet zeitgleich statt.

Im Herbst werden wir auf unsere neue Sportanlage an der Vogt-Kölln-Str mit 2 Kunstrasenplätzen ziehen. Mach unsere neue Heimat zu Deiner.

Wir freuen uns auf dich.

Für Rückfragen kannst du dich gerne bei Michaela melden: 0176 – 49 11 87 46

#Wespengirls

Wespes F-Jugend auf Kurs

WespeF_TeamNach der guten Hallensaison starteten wir im März in die Frühjahrssaison auf dem Feld. Die Vorbereitungsspiele waren insgesamt ergebnistechnisch durchwachsen. Gegen die Teams von Lokstedt, Henstedt-Ulzburg, Vier- und Marschlande und Tornesch sprang lediglich gegen unseren Nachbarn ein Sieg heraus. Aber auch die anderen Partien liefen durchweg interessant, spannend und überaus torreich ab. Es wurden viele Dinge ausprobiert, was uns sehr nach vorne gebracht hat. Daher konnten wir trotzdem mehr als zufrieden sein. Zumal man sich bei allem Ehrgeiz, den man gern haben darf/soll, immer klar machen muss, dass es beim Kinderfußball nicht (nur) auf Ergebnisse ankommt, sondern auf die Entwicklung des Teams als auch des einzelnen Spielers (Spaß am Sport natürlich vorausgesetzt)!

Bosau_ZimmerDa wir in der Herbstsaison hinter den starken Teams von Nienstedten, Victoria und Lokstedt in der HFV-internen Tabelle den 4. Platz von 6 Teams erreicht haben dürften, wurden wir entsprechend für die Frühjahrssaison vom HFV gesetzt. Bislang spielen wir hier eine gute Rolle und konnten alle Spiele für uns entscheiden. Souverän, torreich und mit teilweise richtig schönem Fußball zuhause am Sportplatzring, sowie knapp und umkämpft auswärts trifft wohl den Nagel auf den Kopf.
WespeF_TrainingDas Highlight der Saison war bislang aber ganz klar unsere Mannschaftsfahrt Ende April nach Bosau an den Plöner See. Wir wurden in der ansässigen DJO-Jugendfreizeitstätte bestens versorgt und hatten, nicht zuletzt wegen des überragenden Wetters, dort eine richtig tolle Zeit.
Wir starteten Freitagnachmittag am Sportplatzring und erreichten das Dorf Hutzfeld gegen 17:00 Uhr. Dank der unbürokratischen Kommunikation mit dem Bosauer SV konnten wir dort nach der langen Autofahrt auf dessen Sportanlage ein kurzes Training(sspiel) abhalten. Beine ausschütteln und so…

Bosau_SpielAm DJO-Heim gab es dann nach dem Bettenmachen das Abendessen. Danach wollten die Jungs (natürlich!) nochmal auf den dazugehörigen Bolzplatz bevor es relativ zeitig in die Betten ging. Am Samstag spielten wir quasi nach dem Frühstück noch erfolgreich ein Freundschaftsspiel beim Bosauer SV. Ein toller Rasenplatz, nette Gastgeber und klasse Bewirtung im Vereinsheim, wo wir noch zum Pommes-Essen einkehrten. Danach genossen wir 1-2 Stunden das schöne Wetter am Bosau_HofSportplatz, während die Kinder (natürlich!!) noch ein wenig kicken gingen. Am Nachmittag feierte unser „Bomber“ seinen 8. Geburtstag mit Kuchen, Keksen und allem was so dazu gehört, z.B. diverse Sport- und Spielgeräte auf dem Hof und (natürlich!!!) eine weitere zünftige Partie auf dem Bolzplatz. Aber auch dieser ereignisreiche Tag ging irgendwann vorbei, nachdem das 4er Zimmer zum Abschluss eine Fußball(lieder)-„Disco“ organisiert hatte und im wahrsten Sinne des Wortes auf den Tischen getanzt wurde.

Am Sonntag hatten wir nach dem Frühstück noch etwas Zeit für die Bosau_Terrasseeine oder andere Runde Billard, Tischtennis oder Basketball bevor wir zum Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung des 1. FC Quickborn aufbrachen. Hier gelang uns mit Mühe ein knapper Erfolg gegen eine sehr kämpferische und engagierte orange-schwarze Truppe. Bei uns wollten Beine und Kopf nicht mehr so richtig, was man nach 2,5 Tagen „Trainingslager“ ganz gut verstehen kann ;-).

Vielen Dank an dieser Stelle auch nochmal an unsere Eltern, die unser Vorhaben so tatkräftig unterstützt haben, insbesondere Yvonne und Olli! Ohne euch geht es nicht!

Bosau_Vereinsheim EmbemBosau_Bolzplatz

Auf geht’s Wespe!

DFB-Mobil

MKick-DFBmobil

Das DFB-Mobil kommt zu den Wespen

Am Mittwoch, den 01. Juni 2016 wollen unsere E-Jugend Kicker (zusätzlich zum Vereinstraining) ab 17.00 Uhr einige DFB-Übungen mitmachen.

Ohne Fleiß – Kein Preis!

Kommt vorbei und macht mit oder schaut es euch einfach mal an.