Der SV West-Eimsbüttel fährt mit guter Leistung den Sieg ein

SV West-Eimsbüttel 1. Herren  ./.  SV Barmbek. 1. H.
Ergebnis: 3:0

Wespe-BarmbekFritz Walter-Wetter im hohen Norden. Regen und Nieselregen wechselten sich stetig ab. Ein rutschiger Rasen beim Heimspiel des SV West-Eimsbüttel forderte die Spieler beider Mannschaften. Dieses Spiel wollen und werden wir gewinnen, so die Stimmung in der Herren-Mannschaft. Trainer Frank Jacobsen: „Trotz Siegeserwartungen dürfen wir unseren Gegner nicht unterschätzen.“ Und so gewannen dann die Wespen erwartungsgemäß mit einem 3:0. 

Die erste Halbzeit beendete Wespe mit einer 1:0 Führung, musste sich aber in das Spiel erst einmal hineinarbeiten. Nach einer Vorlage von Eugene sorgte Nils für diesen Spielstand der für dies erste Tor mit großem Beifall, der im Regen stehenden und mit Schirmen „bewaffneten“ Zuschauer, belohnt wurde.

Die zweite Halbzeit war dann geprägt vom Willen, den Vorsprung weiter auszubauen. Wespecapitano Till bewies dann erneut seine erstklassigen Torjägerqualitäten und erziele die zwei weiteren Tore. Eine gute Leistung der gesamten Mannschaft.

Wespe_Barmbek_01

Wespe_Barmbek_03

Wespe_Barmbek_02

Alle Fotos wurden freundlicherweise von:
MB-Sportfotografie zur Verfügung gestellt


Ein Gedanke zu „Der SV West-Eimsbüttel fährt mit guter Leistung den Sieg ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.