4:2 Wespen besiegten Glashütter SV

SV West-Eimsbüttel 3. F-Jugend  ./.  Glasütter SV 3. F-Jgd

Spielergebnis 4:2
24.Mai 2014

wespe-GlashütteInteressante Bilder und Bericht auf der nächsten Seite

Alle Fotos wurden zur Verfügung gestellt von
MB-Sportfotografie

Am heutigen Samstag war die 3.F-Jugend von Glashütte – der ungeschlagene Tabellenführer – bei uns  zu Gast. Die Ausgangslage war klar: Wer dieses Spiel gewinnt, wird Meister. Schon beim Warmmachen spürte man die Nervosität in der Mannschaft. Glashütte hatte den Anstoß und machte von Anfang an Druck auf unser Tor. Vorgabe des Glashütter-Trainers: „Schießt, sobald Ihr könnt“. Dies setzten seine  Jungs  auch um. Aber, sowohl unsere Abwehr als auch unser Torwart waren wach und verhinderten den Rückstand. Ebenso versuchten wir mit Schüssen aus der zweiten Reihe und über die Außenspieler Druck auf den Gegner aufzubauen. In der Folge hatten auch wir gute Chancen allerdings ohne Erfolg. Die größte Chance hatte Glashütte durch einen Fernschuss,  welchen unser Torwart von der Linie kratzte. Super von beiden Seiten. Zum Ende der 1.Halbzeit setzte sich unser unermüdlich rennender Mittelfeldspieler  gegen zwei Gegner durch und stand alleine vor dem Glashütter Torwart und versenkte unter großem Jubel den Ball in den Maschen. 1:0 zur Halbzeit. Uns als Trainer war klar: Glashütte würde nun noch mehr drängen und dementsprechend stellten wir unsere Jungs darauf ein. Die ersten Minuten der zweiten Hälfte versuchte Glashütte aus allen Lagen auf unser Tor zu schießen, scheiterte dabei aber, und durch einen engagierten Zweikampf unseres Abwehrchefs bekamen wir den Ball und konnten den folgenden Konter mit einem Schuss aus der zweiten Reihe zum 2:0 einnetzen. In den nächsten Minuten waren wir spielbestimmend. Unser starker Linksaußen setzte sich durch und flankte den Ball in die Mitte, hier half unfreiwillig ein Glashütter Abwehrspieler mit und fälschte den Ball unhaltbar zum 3:0 ins Tor ab. Die Wärme setzte  unseren Spielern nun enorm zu. Glashütte gab nicht auf und kam immer wieder zu gefährlichen Torchancen. Durch ein Solo fiel der Anschlusstreffer zum 3:1. Das Ende der zweiten Hälfte war geprägt durch viele kleine Unterbrechungen, denn  auch bei unserem Gegner schwanden die Kräfte und die Fouls häuften sich. Durch einen abgefälschten Freistoß fiel das 3:2. Es wurde spannend. Es waren noch wenige Minuten zu spielen. Unser Rechtsaußen bekam den Ball und setzte sich bis zur Grundlinie durc,h verlor dort allerdings den Bal,l aber erkämpfte sich diesen zurück und brachte die Flanke auf unseren freien Spieler in der Mitt,e der direkt zum 4:2 den Ball ins Tor schob.  Wir gewannen in einem aufregenden und spannenden Spiel und sicherten uns somit bereits vor unserem Nachholspiel die Meisterschaft. Diese wurde von unseren Jungs ausgiebig beim Grillen gefeiert. Glückwunsch von uns Trainern an unsere Jungs: Ihr habt bisher eine tolle Saison gespielt.

 

 

001

002

004

005

003

006

Kinder, Eltern und Gäste nutzten das schöne Wetter um anschließend zu Grillen

Kinder, Eltern und Gäste nutzten das schöne Wetter um anschließend zu Grillen

 

2 Gedanken zu „4:2 Wespen besiegten Glashütter SV

  1. Herzlichen Glückwunsch zur erreichten Staffelmeisterschaft unserer
    3. F-Jugend.
    Ein Glückwunsch geht von mir an die Trainer Rolf und Arne, die sich
    vorbildlich für das Team eingesetzt haben.
    Wird nun auch als 1. F- eine Meisterschaft folgen ?
    Ich drücke jedenfalls beide Daumen.
    Euer Jugendleiter

  2. Ich denke, ich spreche im Namen vieler, wenn nicht sogar im Namen aller Eltern der 3.F-Jugend, wenn ich hier ganz öffentlich sage:

    DANKE, Rolf und Arne, für die Klasse Arbeit und die gute Stimmung

    =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.