Hohe Anerkennung unserer Jugendarbeit

Jugendleiter, Herbert Kessler, nahm im Namen des SV West-Eimsbüttel die Ehrung für die Ausbildung eines späteren Jugendnationalspielers entgegen

008

Jugendleiter Herbert Kessler (rechts) nimmt die Ehrung entgegen und erhält einen Scheck für den Fußballnachwuchs | Foto: MB-Sportfotografie

Armando Tikvic

Armando Tikvic

Gelegentlich hat ein kleiner Verein das Gefühl, er sei lediglich der Wasserträger für größere Vereine. Um so mehr freut es dann, wenn eine erfolgreiche Karriere gewürdigt wird dort, wo sie ihren Anfang fand. Beispiel, Armando Tikvic, der seine ersten Fußballschuhe beim SV West-Eimsbüttel, geschnürt hatte. Dazu gehört auch das fußballerische Können, dessen Grundlagen ihm seinerzeit von unserem Jugendleiter, Herbert Kessler, vermittelt wurde. Insgesamt immerhin vier Jahre lang, die nicht nur durch laufendes Training geprägt sind, sondern auch durch diverse Trainingslager der Wespen. Inzwischen kann Armando Tikvic auf insges. 10 Länderspiele als Jugendnationalspieler verweisen.

Ein Gedanke zu „Hohe Anerkennung unserer Jugendarbeit

  1. Gönne es dem Verein vom ganzen Herzen!
    Besonders all meinen Trainern, die mich in der Zeit begleitet haben!
    Und ein ganz besonderes Danke für Herr Kessler, der mich damals zum Trainingslager mit den älteren mitnahm, um mich auf den Wechsel zum Leistungszentrum von St. Pauli vorzubereiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.