Unsere  1. C-Jugend konnte gegen den SV Altengamme überzeugen!

P1050380.jpgImmer diese Niederlagen,  ständig wurde verloren und immer das gleiche Lied, unnötige Fehler in der Abwehr und eine anhaltende schwache Stürmerleistung machten uns das Siegen unmöglich, immer wieder stand man mit leeren Händen da. Dazu noch die ewige Nörgelei innerhalb des Teams.
 
Gegen Urania gab es allerdings ein Lichtblick,  es konnte ein  3:3 erkämpft werden. Im letzten Spiel der Herbstserie konnten die spielstarken Jung`s von Altengamme auf heimischer Anlage verdient mit  3 : 0 in die Kabine geschickt werden.
 

Die Freude war riesig:  Stürmer Pascal brachte uns in Führung. Das Team wurde immer stärker und Kapitän Gian Luca hielt sein Versprechen. Herr Kessler ich schieße heute ein Tor: Nach gutem Zuspiel konnte er zum  2 : 0  einschießen. Stürmer Lars besorgte  das   3 : 0.
Früher wurde die Abwehr als Hühnerhaufen bewertet,  aber auch hier wurde verbissener Einsatz den zahlreichen Zuschauern gezeigt, wobei der kleine Ersatztorwart Marcel seine
ungewohnte Position hervorragend löste,   immerhin  ohne Gegentor.
 
Endlich ein Achtungserfolg:  Für  mich als Trainer,  war es ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk ?
Mit Neutrainer Stolle und Kurt Kidon habe ich zwei geeignete Nachfolger gefunden. Ich wünsche dem Team für die anstehende Frühjahrsrunde viel Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.