Sturmtief „Felix“ wütet auch bei WESPE in Stellingen

Die ersten Stürme des neuen Jahres hinterließen ihre Spuren beim SV West-Eimsbüttel in Stellingen.

Am Samstag dem 10. Januar verursachte Sturmtief „Felix“ nicht nur bei der Hochbahn und anderen Bahnlinien massive Schäden, ließ Bäume entwurzeln, sondern löste auch das Zelt des Rasenplatzes aus der Verankerung und wehte es samt Gestänge über die Traverse. Zwar ist der Schaden an der Zeltplane eher unwesentlich, aber das komplette Gestänge ist nicht mehr zu verwenden.
IMG-20150110-WA0001Am Vortag hatten ehrenamtliche Helfer noch versucht, die Plane vom Gestänge zu nehmen. Diese war aber in eigentlich guter Absicht so fest verbunden, dass bei den vorhandenen Böen eine Abnahme nicht mehr möglich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.