Die kleinen WESPEN stechen zu!

Nicht nur die beiden F-Jugend-Mannschaften gestalteten ihr Wochenendprogramm erfolgreich, auch die 1.G schüttelte den Fehlstart in die Punkteserie aus den Knochen.

001Bereits im Testspiel gegen den TuS Hamburg sah das Ganze schon viel besser aus. Trotz der 1:6-Niederlage gegen die starken Gäste aus Hamburg-Ost lieferten die Jungs ein ordentliches Spiel ab, welches mit einem wunderschönen Heber-Tor gekrönt wurde. Weitere Treffer waren uns leider nicht vergönnt, da die Angriffe in den meisten Fällen am starken „Abräumer“ (Chapeau!) der Gäste hängen blieben oder, wenn wir mal durch kamen, Pfosten, Latte und Torwart im Weg waren. Aber das Ergebnis ging durchaus so in Ordnung. Wir waren trotzdem zufrieden mit unseren Jungs. Weiterlesen

Schiet Wedder gifft dat in Hamborg veel

Wenn der Schiedsrichter sagt „…da kann man spielen“ – dann wird gespielt!

IMG-20150427-WA0002SONNTAG Es war eine Matschpartie und eine Wattwanderung wäre angenehmer gewesen. Die 1. Herren von WESPE trafen auf den Tabellenzweiten, die 2. Herren vom SC Sternschanze. Eigentlich hatten wir uns nach dem guten Spiel gegen den Tabellenführer und dem 1:5 Sieg bei Polonia ein vorzeigbares Ergebnis versprochen. Es kam leider anders. Die Sternis schlugen uns 1:5 ! Na ja, nicht unverdient.  Immerhin kamen die Sternis auf dem Platz besser zurecht als wir, obgleich auch für sie die Platz- und die Wetterverhältnisse alles andere als ideal waren. Aber auch Wespe’s Zeugwart war alles andere als begeistert. Schwamm drüber, so ist eben Fußball in Hamburg.

20150426_130753

Wespe E-Junioren mit Siegen und Niederlagen

004neuAm 18. April 2015 empfingen unsere 1.E(J1) und 2.E(J2) die 3.E(J1) und 4.E(J2) des TuS Osdorf zu einem doppelten Freundschaftsspiel.

Bei bestem Wetter und guter Stimmung gab es mit 20 Toren ein Torfestival. Am Ende standen ein 9:2 Sieg sowie eine knappe 4:5 Niederlage zu Buche.

Dabei kamen auch mehrere Kinder zum Einsatz, die wir hoffentlich bald als Mitglieder bei Wespe begrüßen können. Weiterlesen

Bei unseren B-Junioren reichte es leider nicht zum Sieg

Dass der Wille alleine nicht reicht, zeigte sich am Samstag bei unseren B-Junioren

006Ein neuer Jugendtrainer, der alle Spieler begeistert aber auch alles abverlangt. Neu hinzu gekommene Mitspieler und wieder aktivierte Ehemalige müssen aber erst einmal zu einer Mannschaft wachsen. Die Zeit war einfach zu kurz, daher klappte das Zusammenspiel unserer Junioren gegen die Germanen nicht und wir verließen mit einem 1:3 als Verlierer den Platz. Schade, wir wollten gewinnen, war die einhellige Meinung der Mannschaft. Hat das jetzt die neu aufgestellten B-Junioren zurück geworfen? Bei Weitem nicht. Wir wollen einen weiteren Trainingstag, so die Meinung einiger. Eine gute Voraussetzung, zu einer erfolgreichen Mannschaft zu wachsen. …auf geht’s WESPE !  Weiterlesen