2:1 Auswärtsniederlage unserer 3. Herren

SONNTAG | Die Wespen unserer 3. haben bei Alstertal/Langenhorn gestochen, aber es hat nicht gereicht.

Aus Mannschaftssicht gab es diverse Fehlentscheidungen des Schiris zu ungunsten von Wespe, aber ER ist der Souverän auf dem Platz und man muss damit leben. Ein Sieges-Tribble an diesem Sonntag wäre schön gewesen, aber es gibt ja weitere Sonntage, wo alle drei Herrenmannschaften antreten.  

003


007001002

004

005

006

008

009

010

011

Fotos:  MB-Sportfotografie

Ein Gedanke zu „2:1 Auswärtsniederlage unserer 3. Herren

  1. Nachträglich erreicht uns folgender Spielbericht:

    Mit gerade mal 11 Feldspielern starteten die 3. Herren ihr 1. Punktspiel gegen Alstertal/Langenhorn. Auf Grund vieler Verletzungen und der Urlaubszeit konnte dennoch eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt werden, die gegen starke Langenhorner gekämpft hat.
    Leider fiel Mitte der 1. Halbzeit das 1:0 für die Gastgeber. Auch wir hätten nach guten Kombinationen und Fernschüssen ein Tor verdient gehabt.

    Auch in der 2. Halbzeit starteten die Wespen mit guten Pässen und Kombinationen bis in den Strafraum, nur der perfekte Abschluss fehlte.
    Mitte der 2. Halbzeit bekam Langenhorn einen Elfmeter .Unser Torwart ahnte die Ecke – war am Ball – aber der Schuss war zu platziert, da konnte man nichts machen. 2:0 für Langenhorn.
    Trotz des erneuten Rückschlags gaben die 3. Herren nicht auf und kamen nach einem Eckball von Leo und der schönen Direktabnahme von Nino zum Anschlusstreffer.
    Am Ende waren leider alle Bemühungen vergebens und wir mussten ohne Punkte nach Hause fahren. Dennoch war es ein guter Einstand, der Hoffnung auf mehr macht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.