Halloweentraining bei den Bambinis:

Ein völlig neues Trainingsgefühl. 
Halloweentraining hat es bei den Miniwespen noch nicht gegeben.
Eine gruselige Einlage: Mitten in der Trainingszeit wurde das Licht ausgemacht und auf einmal erschien ein Monster als Trainer, die Augen der Kinder wurden immer größer und die Miniwespen schwirrten auseinander und suchten die zuschauenden Eltern auf. Wie so oft eine gelungene Einlage vom Jugendleiter.                                   Eine Gruseleinlage war das schon, aber nach Trainingsschluss gab es
                                         -wie immer Süßigkeiten-
                                                                
                                     001[6]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.