Ruhe in Frieden – Peter Elsner

2 Gedanken zu „Ruhe in Frieden – Peter Elsner

  1. Ja liebe Leser, ist schon eine traurige Mitteilung.
    Gute Freunde sagten liebevoll Else zu ihm. Peter Elsner -ein Freund des
    SV. West-Eimsbüttel und langjähriger Werbeunterstützer ist nicht mehr.
    Für mich kaum vorstellbar, wie oft haben wir uns zu einem “Klönschnack ”
    in seinem kleinen Laden getroffen. Peter freute sich wenn
    Sportfreund Klaus Meinel ihm aüßerst pünktlich den Spielaushang der Wespe-Ligateams mit (Werbung von seinem Sportshop) vorbei brachte.

    Peter hat es immer mit dem Wespe-Nachwuchs besonders gut gemeint,
    er fand immer einen Weg um die Kosten für uns erschwinglich
    zu machen. Peter kannte die hamburger Fußballwelt wie kaum ein anderer.
    Ich hoffe, dass sich nun Leute finden – die seinen Verein -den FC. Schnelsen am Leben erhalten werden, wäre wohl als Präsident sein größter Wunsch.

  2. Die Nachricht von “Else” Peter Elsners Tod erreichte mich an meinem Urlaubsort in Dänemark. Die Nachricht machte mich tief betroffen, war er nicht nur unserem Verein zugetan, als er in schwierigen Zeiten zu uns stand. Nein, durch seine Art, die Zuverlässigkeit und Aufrichtigkeit bedeutete, ließ er uns zu Freunden werden. Er wird mir fehlen. Es gibt heutzutage leider nicht mehr so viele, bei denen ein Wort gilt.
    Peters Familie wünsche ich Kraft in der für sie traurigen Zeit. Denkt daran, ihr könnt stolz auf Euren Vater sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.