Ein Gedanke zu „Kita Training für 3 – 5 jährige Bambinis

  1. Hallo und viel Spaß in der H.F.V. Frühjahrs-Meisterschaft. Trotz der neuen
    Kunstrasenanlage ist der von uns allen erwartende
    Zuwachs an Jugendlichen Mitgliedern nicht gekommen.

    Besonders bei den älteren Jugendteams gingen eher Spieler verloren als
    Neuzugänge dazu gekommen sind. Wir sind froh, dass es bei der
    C-Jugend gut klappt, sicherlich auch ein Verdienst der beiden sehr engagierten
    Betreuer Stolle und Basti, aber auch hier stellten sich in der Mannschhaftsführung unerwartete Engpässe ein: Berufliche Veränderungen
    zeigten hier deutlich, dass der sportliche Ablauf in die Enge gerückt ist und
    das hier kräftige Unterstützung – bei den 13-14 jährigen Nachwuchs-
    Fussballer nötig ist. Erst kürzlich musste ich als Trainer aushelfen.
    Hier wird kräftige Mithilfe gesucht wird.

    Ähnlich sieht es auch beim nachfolgenden Team, der D 1 und D 2 aus.
    Auch hier werden dringend Nachwuchs- oder Ergänzungsspieler gesucht:
    In dieser Altersgruppe verließen uns -für mich nicht verständlich- mehrere Leistungsträger. Mit Rolf Marcel und Christian sowie auch besonders Dano haben wir gute und sehr engagierte Trainer für unsere 12-13 jährige Jungen.

    Kommt bitte zum Probetraining und macht Euch selbst einmal ein Bild – was alles bei Wespe so los ist.

    Auf Wunsch der 1. E Jugend, – unserer
    spieleifrigsten Jugendmannschaft im Verein, kam kürzlich das DFB.-Mobil
    zu uns -um in einer umfangreichen Übungsstunde einige neue Trainingseindrücke aufzuschnappen, hier klappt alles bestens, hier wird was bewegt: Das gute Trainerteam – mit Timo Reiss an der Spitze – und auch mit einem gut funktionierenden Elternkreis klappt alles. Macht weiter so!
    Oh Backe, wie froh kann ich und natürlich auch der Verein – über meine gesundheitliche Wiederherstellung – sein, mehr als 60 Neuzugänge konnte ich in den vergangenen 3 Jahren
    durch meine unermüdlichen bekannten Werbemethoden an den Verein binden.
    Heute stehen 4 F Teams im Punktspielbetrieb.
    Eine großartige und wohl in Hamburg einmalige Idee, die Gründung
    einer Fussball-Kita , auch hier läuft bei den 3- 5 jährigen Bambinis alles bestens. Dabei soll es in den nächsten Wochen erst richtig losgehen:
    Von der Spielplatzeröffnung (direkt am Platz) erwarte ich einige Neuzugänge
    und dann rappelt es im Karton.
    Um auch zum 100. Vereinsjubiläum eine gesunde Jugendabteilung
    anbieten zu können, brauchen wir engagierte Helfer, die bei uns und mit uns
    – viel Freude am gedeihen der Fussballjugend haben können.

    Nur eine kleine Betrachtung vom -SVWE- Jugendleiter,
    der in diesem Jahr 50 Jahre Jugendarbeit vorweisen kann und davon
    47 Jahre beim SVWE als verantwortlicher Jugendleiter tätig ist.
    Auch wenn es viele Höhen und auch mitunter Tiefen gab und auch
    dornenreiche Wege durchgangen werden mussten,
    so möchte ich keinen Tag dieser schönen Aufgabe missen. Für mich geht zum Schluss dieser kurzen Betrachtung – ein kräftiges Dankeschön an alle Mitarbeiter im jetzigen und auch früheren Jugendausschuss.
    Ohne Euch hätte manches nicht so gut klappen können.

Schreibe einen Kommentar zu Herbert Kessler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.