Trauerfeier Herbert Kessler

Hervorgehoben

11.12.2021 um 15:00 Uhr

SV West-Eimsbüttel, Vogt-Kölln-Str. 50 ,22527 Hamburg (Unter 2G Regel)

Herbert sein Lebensmotto war Bescheidenheit.

Alles, was er tat, tat er von Herzen und aus Freude für die Kinder. Und das Letzte, was er wollte, war Aufsehen um seine Person. Dieses Motto hat Herbert nun auch, solange es in seiner Hand lag, durchgezogen.

Herbert´s Wunsch war es anonym beerdigt zu werden, was am 01.12.2021 erfolgte.

Jedoch hat es sich der Verein aber nicht nehmen lassen, so einen ganz besonderen Menschen, der über 50 Jahre so großartige Arbeit im Jugendfußball geleistet hat, über Generationen so glückliche Kindergesichter gezaubert hat und über Jahrzehnte für so viel Nachwuchs im Verein sorgte, nochmal zu verabschieden und Danke zu sagen.


Sicher hätten wir dir, lieber Herbert, gerne alle persönlich Danke gesagt. Wir sind uns aber sicher, du schaust uns von oben aus zu. Du schaust weiterhin auf deinen Verein, dem SV West – Eimsbüttel und auf DeineBallerboys.

SV West-Eimsbüttel

Dein Vorstand

Herbert’s Wunsch war es von Blumen abzusehen, dafür wurde ein Spendenkonto

(DE 18 2005 0550 1190 1619 66 – Verwendungszweck Jugend Herbert Kessler) für die Jugend eingerichtet.

Leb wohl, Häuptling Silberlocke

Wir betrauern den Verlust einer Wespe-Legende. Heute hat uns unser langjähriger Jugendleiter Herbert Kessler verlassen. Seit 50 Jahren hat er sich unserem Verein verschrieben, sich über Jahrzehnte um den Nachwuchs gekümmert und den Verein damit geprägt.

Wir werden ihm für seine Verdienste stets dankbar sein und ihn nie vergessen!

Leb wohl, Häuptling Silberlocke!